Achtung: Dubiose Anrufe zu Pflegeleistungen

Dubiose Anrufe

In letzter Zeit mehren sich die Anrufe von unseren Versicherten, sie hätten einen Anruf von einer Pflegestelle erhalten und würden noch Ansprüche auf Pflegeleistungen erhalten. Dazu solle man die Bankverbindung mitteilen und ein Formular ausfüllen. Achtung: Hier sind Betrüger am Werk.

Die BKK Stadt Augsburg hat keine Unternehmen beauftragt, solche Beratungen durchzuführen.

Es ist zu befürchten, dass Anrufer versuchen, an persönliche Daten, Kontoverbindungen und die Unterschriften der Versicherten zu kommen. Bitte geben Sie keine Informationen weiter!

Wir empfehlen Ihnen, bei solchen Anrufen keinerlei Informationen herauszugeben, keine Fragen zu beantworten, angebotene Hausbesuche abzulehnen und den Anruf schnell zu beenden.

Beratung durch BKK Stadt Augsburg und seriöse Anbieter

Beratungsbesuche zur häuslichen Pflege (nach §37 des Sozialgesetzbuches Teil XI) werden in aller Regel nur von zugelassenen Pflegediensten durchgeführt, die man kennt und selbst beauftragt hat. Auskünfte zu den Leistungen der Pflegeversicherung erhalten Sie von Ihrer BKK Stadt Augsburg gerne unter Tel. 0821/324-3205.

Skip to content