Brillen und Kontaktlinsen

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren übernimmt die BKK Stadt Augsburg die Kosten für Brillengläser oder Kontaktlinsen in Höhe der Festbeträge, wenn diese medizinisch notwendig sind. Dies gilt auch für schwer sehbeeinträchtigte Erwachsene, wenn mehr als sechs Dioptrien bei Kurz- oder Weitsichtigkeit oder mehr als vier Dioptrien wegen einer Hornhautverkrümmung vorliegen, jeweils unter Anrechnung des Eigenanteils von 10 % (maximal 10 €). Die Festbeträge liegen zwischen 10 und 113 € pro Glas, u. a. abhängig von der Sehstärke und Art des Glases (hierzu beraten auch Optiker). Wir übernehmen außerdem den Sehtest beim Augenarzt.

Brillengestell, Pflegemittel für Linsen und eine mögliche Entspiegelung der Brillengläser sind nicht Bestandteil der gesetzlichen Leistung.

Tipp: Zusatzversicherungen bieten erweiterte Leistungen, z. B. über unseren Partner, die DKV.

Bei allen Fragen zu Brillen und Kontaktlinsen stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0821 324 3212 zur Verfügung.

Skip to content