Kieferorthopädische Behandlung

Bei wesentlichen Funktionseinschränkungen (Kiefer-/Zahnfehlstellungen) übernimmt Ihre BKK Stadt Augsburg für Versicherte unter 18 Jahren 80 % der Kosten (90 % ab dem 2. Kind bei gleichzeitiger Behandlung) für die kieferorthopädische Behandlung. Dies gilt auch für Erwachsene bei schwerer Kieferanomalie. Die BKK erstattet den Restbetrag, wenn die Behandlung vollständig abgeschlossen wird.

Bei allen Fragen zu Kieferorthopädischen Behandlung stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0821 324 3212 zur Verfügung.

Skip to content