Medizinische Vorsorge und Rehabilitation

Neben der Rentenversicherung übernimmt auch die BKK Stadt Augsburg ambulante oder stationäre Vorsorge- und Rehabilitationsmaßnahmen zur Verhütung von Krankheiten oder zur Wiederherstellung der Gesundheit für Kinder, Erwachsene, Mütter und Väter. Auch Mutter-/Vater-Kind-Kuren werden in voller Höhe übernommen. Bei stationären Vorsorgemaßnahmen, die von der BKK Stadt Augsburg bezahlt werden, beträgt der tägliche Eigenanteil für Versicherte über 18 Jahren 10 € je Kalendertag. Über unsere Leistungen und Ihre Eigenbeteiligung beraten wir Sie gerne individuell.

Bei allen Fragen zu medizinischer Vorsorge und Rehabilitation stehen wir Ihnen gerne unter Tel. 0821 324 3212 zur Verfügung.

Skip to content