Integrierte Versorgung

Für eine reibungslose und effektive Behandlung

Eine bessere Abstimmung zwischen den unterschiedlichen Leistungserbringern im Sinne einer reibungslosen, zeitsparenden und effektiven Behandlung – das ist das Ziel der Integrierten Versorgung.

Die BKK Stadt Augsburg kooperiert zu diesem Zweck mit verschiedenen lokalen Leistungsträgern und bietet über den gesetzlichen Auftrag hinaus innovative „Rundum“-Versorgungskonzepte für unterschiedliche Behandlungsschwerpunkte an. Um eine bestmögliche Versorgung zu erzielen, arbeiten die teilnehmenden Haus- und Fachärzte, Kliniken und Rehabilitationseinrichtungen und weitere Leistungserbringer Hand in Hand und begleiten den Patienten während des gesamten Prozesses der Behandlung. So können Wartezeiten verkürzt, belastende Doppeluntersuchungen vermieden und eine ganzheitliche Betreuung gewährleistet werden.

So geht´s:
Ganz einfach – Sie schreiben sich bei Ihrem behandelnden Arzt als Teilnehmer der integrierten Versorgung ein. Ihr Arzt wird Sie über die speziellen Teilnahmebedingungen informieren. Es  fallen keine zusätzlichen Kosten für die Behandlung an.

Individueller Behandlungsplan
Optimale und aufeinander abgestimmte ärztl. Betreuung
Vermeidung von Doppeluntersuchungen
Verkürzte Wartezeiten auf Untersuchungen
Lückenlose Dokumentation der gesamten Behandlung

Ihre Ansprechpartner

bei der BKK Stadt Augsburg

Skip to content