Bonusprogramm

Gesund leben lohnt sich: Sammeln Sie Punkte und verdienen Sie bis zu 100 Euro jährlich!

Zum Bonusprogramm

Noch Fragen?

Kommen Sie doch einfach vorbei! Wir beraten Sie gerne!

Öffnungszeiten
Montag - Mittwoch: 8:00 - 16:00 Uhr
Donnerstag: 8:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:00 - 12:00 Uhr

Impfungen

Kleiner Piks mit großer Wirkung

Impfungen gehören zu den wichtigsten und wirksamsten Vorsorgemaßnahmen in der heutigen Medizin. Moderne Impfstoffe sind gut verträglich und Nebenwirkungen werden nur in seltenen Fällen beobachtet. Impfstoffe sind die am meist getesteten, am strengsten kontrollierten und auch die sicherten Medikamente. Ziel beim Impfen ist es, den Geimpften vor einer ansteckenden Krankheit zu schützen. Impfungen schützen indirekt auch nicht geimpfte Menschen vor einer Krankheit, da sie die weitere Verbreitung einer Infektionskrankheit stoppen oder verringern.

Jedes Jahr bewertet die Ständige Impfkommission des Robert Koch-Instituts den Nutzen jeder Impfung neu und vergleicht ihn mit den möglichen Nebenwirkungen. Das Ergebnis der Expertenkommission wird in Form der "Allgemeinen Impfempfehlungen" veröffentlicht.

Alle von der STIKO empfohlenen Impfungen werden von der BKK Stadt Augsburg übernommen.

Alle empfohlenen Impfungen finden Sie auf:

https://www.impfen-info.de/

Holen Sie Ihren Impfpass raus und machen Sie den Check! Denken Sie auch daran, dass ein vollständiger Impfstatus bei Teilnahme an unserem Bonusprogramm BonusFit belohnt wird.

Zusätzliche Kostenübernahme

Die BKK Stadt Augsburg gewährt zusätzlich Zuschüsse zu weiteren Schutzimpfungen, soweit nicht andere Kostenträger vorrangig zuständig sind.

  • Grippeschutzimpfung mittels nasalem Grippeimpfstoff LAIV (live attenuated influenza vaccine)
  • Schutzimpfung gegen Meningokokken Typ B
  • Schutzimpfung gegen Humane Papillom Viren (HPV) ab Vollendung des 18. Lebensjahres

Der Zuschuss beträgt 80 % der nachgewiesenen Kosten (Kosten der Impfstoffe sowie Arztkosten)

Für die Erstattung der Kosten sind die Originalrechnungsbelege bis spätestens zum 30.06. des Folgejahres bei der BKK Stadt Augsburg einzureichen.

Reiseschutzimpfungen

In den vergangenen Jahren haben Fernreisen erheblich zugenommen. Wenn Sie mit Ihrer Familie verreisen wollen, sollten Sie sich unbedingt vorher von Ihrem Arzt oder einem Tropenmedizinischen Institut über einen passenden Impfschutz aufklären lassen.

Die BKK Stadt Augsburg übernimmt im Rahmen des Gesundheitskontos Schutzimpfungen für private Auslandsreisen.

Alle weiteren Informationen zum Gesundheitskonto und zur Bezuschussung von Reiseschutzimpfungen finden Sie hier: Gesundheitskonto